Elitepartner richtet sich nur an spezielle Singles

Eigentlich ist Elitepartner gar keine schlechte Singlebörse. Wobei sie sich eher als exklusive Partnervermittlung sieht und das ist auch richtig.

 
elitepartner

 
9.6
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

Denn hier werden nicht alle Singles in den Genuss kommen, sich einer Anmeldung zu widmen, um dann mithilfe der Partnervorschläge und Matches ein Partnerschaft zu finden.

Elitepartner prüft die Anmeldungen genau sowie die damit verbundenen Fragebögen, um die User kurz kennenzulernen sowie deren Erfolgsaussichten zu checken und mit anderen Singles auf dem Portal zu vergleichen.

Wenn die Chancen gut sind, hier die Liebe zu finden, wird der Account aktiviert und wenn nicht, wird er automatisch wieder gelöscht. Das ist etwas schade für all jene, die auf eine ehrliche Chance hofften und auch Akademiker oder gut beruflich situiert sind, aber Elitepartner möchte das so.

Elitepartner und die Kosten befinden sich im gehobenen Rahmen

Mit 72 Prozent an Akademikern gehört Elitepartner sowieso schon zur gehobenen Dating-Suche dazu und verwundert daher auch nicht, dass die Singlebörse mit etwas erhöhten Monatskosten zu Buche schlägt. Es möchte ja niemand behaupten, dass die es nicht wert seien, aber es wäre vielleicht auch den einen oder anderen Euro günstiger gegangen. Singlebörsen Test ++ NEU ++ Die Testsieger Zumindest unserer Meinung nach und vielleicht ist auch das eine weiterer Erklärung dafür, dass Elitepartner hier nicht immer zu den Testsiegern gehören kann und oftmals auch von Parship in den Schatten gestellt wird. Knapp vier Millionen Elitepartner registrierte Kunden sind angemeldet, die auch auf der Suche nach Liebe sind und es scheint zu klappen. 42% können da nicht trüber hinwegsehen und die Kosten für die monatlichen Nutzungen fallen da wohl wieder in den Schatten.

Elitepartner ist nur exklusive Kundschaft auf Partnersuche geeignet

Damit wir hier keine Illusionen machen. Nicht jeder kommt in die elitäre Runde der Singles von Elitepartner. Hier entscheidet das Datingportal, wer weiter als bis zum Fragebogen kommt und dann kann man sich gerne für die Mitgliedschaft Premium entscheiden, um auch in Kontakt mit den anderen Singles auf Elitepartner zu kommen und möglicherweise die Frau oder den Mann dabei zu haben, nach denen gesucht wurde. Wer es gerne ausprobieren mag, kann mal reinschnuppern, weil verboten ist dies mit der kostenlosen Anmeldung selbstverständlich nicht.